Live Hörspiel | THE DJ HOERSPIEL ENSEMBLE

THE DJ HOERSPIEL ENSEMBLE

„Der Popliterat Franz Dobler und der musikalische Grenzgänger Hubl Greiner stellen Hörgewohnheiten auf den Kopf und präsentieren mit ihrem Sound-Poetry-Feuerwerk ein subtiles, intelligentes und ungeheuer packendes Hörvergnügen.” SZ

Eine Live Hörspiel-Performance

THE DJ HOERSPIEL ENSEMBLE verbindet das DJing mit Tonträgern, die unterschiedliche Formen von Sprache/Text enthalten – von der politischen Rede bis zur nahe liegenden pornographischen Äußerung – mit den abstrakten und konkreten Sounds des Hörspiels und der elektronischen Musik.

Franz Dobler – Tonträger, Sprache
Hubl Greiner – Tonträger, Maschinen

Autor und Musiker schaffen eine Schnittstelle zwischen Text und Klang. Aufgeführt werden komponierte und improvisierte Hörstücke, in denen klangliche und sprachliche Elemente auf eine spannende und oft witzig-ironische Art und Weise zusammengeführt werden. Der Literaturpreisträger Franz Dobler vermittelt in seinen Texten eine schöne und manchmal traurige Klugheit, Witz, Schnelligkeit und, wenn es sein muss (und es muss oft sein!), auch die nötige Härte. Seine Statements befassen sich mit aktuellen Themen, die sich szenisch originell aneinander reihen.

Die Hörstücke erinnern an das absurde Theater von Beckett oder Ionesco, das den Zuschauer mit der Unverständlichkeit, der Fragwürdigkeit des Lebens konfrontiert und scheinbar Sinnhaftes zur Absurdität verkommen lässt.

THE DJ HOERSPIEL ENSEMBLE präsentiert eine Form der Hörspiel-Performance, die mit typisch radiophonen Mitteln arbeitet und live auf der Bühne realisiert wird. Gelesen werden schnelle, mit leichter Hand geschriebene Texte, die nicht zuletzt auch einen politischen Anspruch erheben – Texte, welche verschiedene Lebenswelten der modernen Gesellschaft beleuchten und eigene Standpunkte verdeutlichen.

Der literarische Leitfaden, der sich bei diesen Hörbeispielen durch das akustische Spektakel zieht, ist ein Krimi von Dashiell Hammett – Das große Umlegen, gelesen von Katharina Thalbach (mit freundlicher Genehmigung von EDITION TIAMAT).

Sprecherin: Katharina Thalbach
Hörspiel: Franz Dobler, Hubl Greiner

 

www.djhe.de