tannengriesel

Tannengriesel Kollektiv live in Tartu/Estland

Ulrich Rützel & Hubl Greiner

Das Tannengriesel Kollektiv wurde im Juni 2008 von dem estnischen Komponisten und Musiker Peeter Vähi auf das INTERNATIONAL KLAASPÄRLIMÄNG MUSIC FESTIVAL in Tartu/Estland eingeladen. Hubl komponierte für das Konzert 12 zweiminütige Stücke, welche während der Aufführung via „Tonband“ eingespielt wurden. Ulrich und Hubl improvisierten live zu den Einspielungen. Parallel zur Aufführung wurden Fotos von Peeter Vähi an eine Leinwand projiziert.

Ulrich Rützel (alto saxophone)
Hubl Greiner (electronic and acoustic percussion)
Peeter Vähi (Fotos)

Ulrich Rützel

Ulrich Rützel  übt grundsätzlich nie mit seinen Mitmusikern und improvisiert ausschließlich auf seinen Konzerten. Den früheren Jazz-Pianisten Ulrich Rützel kennt man vor allem als Mitbegründer des internationalen Medienfestivals „ARS ELECTRONICA“ in Linz, sowie als ehemaligen Chef und künstlerischen Leiter der Labels „ERDENKLANG“ und „CCn’C Records“. Ulrich Rützel ist heute Berater für Musik- und Medienprojekte und begleitet sterbende Menschen mit Kunst und Musik.

Soundcheck in Tartu/Estland

Soundcheck in Tartu/Estland | Foto: Claudia Knupfer

Soundcheck in Tartu/Estland | Foto: Claudia Knupfer

Soundcheck in Tartu/Estland | Foto: Claudia Knupfer