FRAU.BACH

frisch fröhlich & gesund
FRAU.BACH präsentiert eine musikalisch-filmische Performance über den Tod und das Sterben. So ernst und so heiter wie das Leben.

Silvia Pfändner: Gesang, Trompete, Texte
Hubl Greiner : Schlagwerk, Filme
Thomas Maos: Gitarre, Elektronik, Komposition
Veronika Reichard-Bakri: Dramaturgie
Ralf Wenzel: Technische Leitung

 




 

Das Künstlerkollektiv FRAU.BACH regt mit diesem Projekt die Auseinandersetzung mit der Endlichkeit an und macht unterschiedliche Wahrnehmungen von Sterben und Tod sichtbar. In aufgezeichneten Interviews berichten Menschen verschiedener Generationen auf sehr eindrückliche Art und Weise über ihre persönlichen Erlebnisse mit dem Tod. Mit komponierten und improvisierten Trauermärschen, Kindertotenliedern und atmosphärisch, skurillen Klangwelten.

 

mehr zu: frisch fröhlich & gesund

 

 

Gefördert vom Musikfonds e.V. mit Projektmitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen des Sonderprogramms Neustart Kultur. 

Logo musikfonds_NK_BKM_quer_rgb

Foto: Matthias Knodel