Hubl55

/Hubl55

About Hubl55

This author has not yet filled in any details.
So far Hubl55 has created 42 blog entries.

Mumien. Ein Heimspiel

Uraufführung von Mehdi Moradpour
Theater KN, Werkstatt, 09.04.2016
REGIE: Andreas Bauer
BÜHNE, KOSTÜME: Christian Pölzler
MUSIK: Hubl Greiner
DRAMATURGIE: Miriam Denger

Mei Mutter mag mi net

Konzert im Theater RAMPE Stuttgart, Juni 2015. Die Schauspielerin Silvia Pfändner und die Musiker Thomas Maos und Hubl Greiner "zersingen" alte deutsche Volkslieder.

Sihasin, Hubl Greiner und Jens Volk

SIHASIN and friends (Live am 07.10.2014)
Jones Benally (dance, voc), Jeneda Benally (bass, voc), Clayson Benally (drums, voc), Hubl Greiner (dr), Jens Volk (b), Klaus Bru (sax), Norbert Mallik (git), Sven Einsiedel (berimbau)

Gudrun und das Meer

Eine Geschichte aus Island – Film von Claudia Knupfer und Hubl Greiner, 2014

Sehstück

Februar 2014, Konzert mit Helmut Bieler-Wendt, Hubl Greiner und der Wuerttembergische Philharmonie. Musik und Film für VJ, akustischem Akteur und Orchester.

Fühllosigkeit

Theaterstück von Pirkko Saisio, Stadttheater Konstanz, April 2014. Regie: Andreas Bauer. Musik: Hubl Greiner

THREE OF US

Film by Brigitte Bauer
Documentary, France, 2013, english, french subtitles
Director: Brigitte Bauer
Original music: Hubl Greiner
Production: Brigitte Bauer in coproduction with Voies Off (Photo Festival Arles/France). With: Maude Grübel, Marwa Adel, Branka Nedimovic

Fotoblog

Die Fotos von Hubl zeigen Alltägliches – zeigen die kleinen Dinge und Situationen im Leben, die man oft nicht wahrnimmt, da sie einen ständig umgeben.

Hanna Fearns

CD Sentimental Bones
Produziert von Hubl Greiner, 2013

STEPANIDA BORISOVA & FRIENDS

Videoausschnitt vom Konzert in Beirut/Libanon, beim Al Bustan Festival 2008. Intensive schamanistische Ritual-Gesänge aus der Republik Sakha (Sibirien) treffen auf heutige westliche Klub-Kulturen. Mit:
Stepanida Borisova, Jakutsk/Sibirien (Vocals)
Hubl Greiner (Drums & Laptop)
Roman Bunka (Gitarre, Oud)
Mohamed Badawi, Sudan (Rahmentrommel, Oud)
Jean Detheux, Montreal (Live-Visuals)